Wärmeschutzfassade

Unsinnige Wärmedämmung? Der Buntspecht liebt sie.

Die Krux mit der Wärmedämmung Soviel ist bekannt: Schlecht gedämmte alte Wohnhäuser verbrauchen mehr Energie als moderne Neubauten. In Zeiten zu hohen Kohlendioxidausstoßes, verwundert es daher nicht, dass die thermische Sanierung in Österreich boomt. Eine im Winter warme Wohnung verbunden mit einem Beitrag zum Umweltschutz und Heizkostenersparnis, wer will das nicht? Diesem Trend folgend versuchen …

Unsinnige Wärmedämmung? Der Buntspecht liebt sie. Weiterlesen »

Thermische Sanierung – Warme Wohnung, laut und schimmelig

Sogenannte thermische Sanierungen werden zunehmend Gegenstand kritischer Betrachtung. Vor allem die nachträgliche Wärmedämmung von Häusern mit Schaumstoffen auf Erdölbasis könnte mehr Probleme aufwerfen, als deren lautstarke Befürworter uns glauben machen wollen. Die Verkleidung von Fassaden mit thermoplastischen Massenkunststoffen ist nicht nur teuer, sie ist auch aus bauphysikalischer Sicht bedenklich. Die Kritikpunkte in Stichworten: Im Brandfall …

Thermische Sanierung – Warme Wohnung, laut und schimmelig Weiterlesen »